Startseite
News
Auftritte
Rückblicke
Über uns
Shop
Gästebuch
Facebook
Radio Gabla
GaBla TV
Sponsoren
Links

Gästebuch

Eintrag hinzufügen

« | | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | | »

#229

Albert Lechleitner (18.04.2014 14:02 Uhr) | | Homepage

Hallo liebe Gasterländer Blasmusikanten!
Wünsche Euch für die Auftritte viel Erfolg und danke für den Newsletter!
Euer Albert
"Der Trompetenspieler aus TIROL"

#228

Kast (27.01.2014 23:07 Uhr) |

Liebe Musikfreunde

Für unser Oktoberfest in Gais AR vom 4. Oktober 2014 sind wir auf der Suche nach einer Blasmusikformation die uns beim Anzapfen musikalisch unterstützen würde. Vielleicht plant jemand von euch eine Musikreise ins schöne Appenzellerland und will dies gleich mit einem Auftritt am Oktoberfest verbinden. Beste Stimmung ist garantiert.
Vielen Dank und schöne Grüsse
C.Kast

#227

Jenni Ueli (01.01.2014 18:44 Uhr)

Liebe Gablaner,

auch wenn wir aus gesundheitlichen Gründen Euren Auftritten in unserer Region nicht folgen konnten, möchten wir auf diesem Weg,Euch herzlich Danken für Eure Super Musik,es ist immer wieder ein Aufsteller.Allen Musikanten ein Super 2014 und die Auftritte in Messen und Grasswil sind bereits notiert.
Liebe Grüsse aus dem nebligen Seeland Ueli und Brigitta

#226

Baumann Brigitte (02.12.2013 11:26 Uhr) |

Liebe Gablaner
Einmal mehr hat es Spass gemacht mit euch gestern beim Saisonabschluss in Rotkreuz. Sehr schön gewählte und gespielte Titel und auch wenn ich das Showprogramm langsam kenne, immer wieder überrascht ihr mit spontanen kleinen Änderungen. BRAVO Ich wünsche euch allen eine ruhige Advents- und Weihnachtszeit und dass es nicht so endet wie bei Röfä;-) Freue mich auf die kommende "Saison" und grüsse euch alle herzlich. Brigitte

#225

Tomasek (24.11.2013 21:25 Uhr)

Unglaublich, ihr friert bei "Schmuddelwetter", wir geniessen die Sonne und herrlichen Badeperaturen in Südafrika. Nur irgendwie irritierend sind die Weihnachtsmelodien im lokalen Radio...umptata lässt grüssen.

Verkehrte Welt jenseits des Äquaorts.
Herzliche Grüsse aus sonnigen Gefilden!
Ach ja, es gibt hier auch Blasmusikfans und ihr werdet es nicht glauben, sogar "knallrot" + "Tiiip Tooppp" hört man hier beim Barbeque am Strand!
Daniela & Tomasek

#224

Nelly und Peter (10.11.2013 19:12 Uhr) |

Liebe Gablaner

Uns hat es super gefallen!!! Die Mischung Musik und Spass finden wir genial. Macht weiter so, wir sind immer mit dabei.

:-)

#223

Gasterländer Blasmusikanten (10.11.2013 17:52 Uhr) | | Homepage

Guten Tag Herr Schaad

Vielen herzlichen Dank für die lobenden Worte zu unserer Musik. Das freut uns besonders.

Die Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne zur Kenntnis. Unserer Meinung nach versteht es unser Kapelnik ausgezeichnet das Publikum zu unterhalten.
Das es in Ihrem Fall nicht funktioniert hat, bedauern wir und hoffen trotzdem, dass Sie die Musik & den Nachmittag geniessen konnten.

Freundliche Grüsse, Gasterländer Blasmusikanten

#222

Toni Schaad (10.11.2013 11:33 Uhr) |

Werte Gasterländer,
ich habe gestern am Radiowettebewerb Eure sehr hochstehende und herzliche Musik nun zum 3.Mal geniessen dürfen.
Eine der besten Blaskapellen der Schweiz, unbestritten.
Doch stört mich jedesmal die unnötigen Kapriolen und Sprüche von Eurem Dirigenten Herr Gmür. Nach meiner Meinung wird viel positives der Musik zunichten gemacht. Ab und zu ein Spruch und ein Spass ist gut zur Auflockerung, doch der Dirigent sollte sich nie so in den Vorgegrund drängen.
Ich hoffe, das in Zukunft die Musik mahr im Vordergrund steht.

Freundliche Grüsse
Toni Schaad

#221

exPresiKassier (09.11.2013 21:05 Uhr)

so gangä etz is bett. bi beruhigt und werde s erscht mal wieder chännä ruhig duräschlafä. etz wo mir üs wieder versöhnä händ chännä mit dr buremusig messen!! sooo froh!!

all die aschuldigungä händ mir schwer z schaffä gmacht. die messener wüssed gar nüd wie fiinfühlig und sensibel mir gablaner sind. jawoll!!!

#220

Tony Schranz (01.11.2013 00:14 Uhr) |

Lieber Koal, liebe GaBla, hallo Thomas, werter CEO, seid gegrüsst im fernen Gasterland !

Intensiv und mit wachen ( jedoch sehr trockenen Augen, da nur sehr schlecht von innen befeuchtet... !!! ) habe ich den weiteren Verlauf dieser unglaublichen Geschichte nun weiter verfolgt. Nachdem mit dem letzten Beitrag unsererseits sicher einwandfrei festgestellt werden konnte, dass ich als Dirigent von der Buremusig Messen, in Lüterswil AUCH unter "Diplomatischem Immunitätsschutz" stand, und somit nicht als Zeuge für die angeklagte Partei agieren kann, muss hier ganz klar gesagt werden, dass dies nur noch unter 40 Paar Augen und in direkten Gesprächen, respektive, Getränken ausdiskutiert werden kann !

Gerne sind wir, die Buremusig Messen, zu diesen Friedensgesprächen, im für uns geografisch gelegenen, "fernen Osten", bereit ! Ich denke, dass dabei ( zum ) Wohl oder übel, auch ganz tief ( ins Glas ) gehende Gespräche geführt werden müssen ! "I have a dream", dass wir gemeinsam eine für beide Parteien gut ( bekömmliche ) Lösung finden werden !

In diesem Sinne : Servus Koal, tschüss GaBla, Auf Wiedersehn CEO und "Gute Nacht John Boy"...

Tony Schranz

( Endlich mal Friedensgespräche, welche garantiert NICHT zum scheitern verurteilt sind... !!! )

« | | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | | »

Eintrag hinzufügen

nächster Auftritt
8.09.2018
Öffentlich / CH-6353 Weggis, Vitznau / 22. Blaskapellentreffen 2018
Auftritte
Neuigkeiten
01.07.2018
Bilder von der SpareglMUSIK und 125 Jahre HNZ online

Schau rein! Bilder von der SpargelMusik und vom Fest 125 Jahre Harmoniemusik Niederurnen - Ziegelbrücke
weiter